Zwickel

AGB

Rewakon-Bochum-01

Allgemeine Geschäfts- und Zahlungsbedingungen

  1. Anwendungsbereich und Allgemeines Die REWAKON GmbH bietet Waren im Bereich Textilpflege an. Es handelt sich ausschließlich um neue Waren, es sei denn, sie sind als Vorführmodell oder Ausstellungsstück, bzw. gebraucht gekennzeichnet. Die Waren werden sowohl im Internetshop als auch über andere Verkaufswege (Katalog, Telefon, Email, Fax) angeboten und verkauft.
    Die AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen, Leistungen und sonstige abgegebene Bestellungen, zwischen der REWAKON GmbH und dem Kunden.
    Kunden sind ausschließlich aus Industrie, Handel, Gewerbe bzw. Unternehmer im Sinne von §14 BGB. Unsere Angebote richten sich nicht an Weiterverkäufer, sofern deren Kunden Verbraucher sind.
    Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen. Unsere AGB gelten bei ständigen Geschäftsbeziehungen auch ohne erneuten ausdrücklichen Hinweis für künftige Angebote, Lieferungen und Leistungen an den Kunden.
  2. Vertragsabschluss Sämtliche von der REWAKON GmbH im Online Shop und in anderen Medien aufgeführten Produkte und Leistungen, stellen lediglich eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, der REWAKON GmbH ein entsprechendes Kaufangebot zu unterbreiten. Mit Betätigung des „Bestellung Absenden“ Buttons im REWAKON Onlineshop, sowie bei telefonischer oder schriftlicher Bestellung kommt es zu einem verbindlichen Antrag zum Kauf der Produkte zwischen dem Kunden und der REWAKON GmbH, Herner Straße 275a, 44809 Bochum. Die REWAKON GmbH kann innerhalb von drei Werktagen nach dessen Empfang die Bestellung annehmen. Dies geschieht entweder durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder auch durch die Auslieferung der Ware. Die REWAKON GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko. Sie behält sich vor, im Falle nicht richtiger oder ordnungsgemäßer Selbstbelieferung durch Zulieferer, von der Verpflichtung des Vertrages zu lösen. Sollte ein Produkt nicht oder nur teilweise verfügbar sein oder nicht geliefert werden können, wird die REWAKON GmbH den Kunden zeitnah informieren. Im Falle des Rücktritts wird eine ggf. erfolgte Gegenleistung schnellstmöglich an den Kunden zurückerstattet.
  3. Beschaffenheit Die Beschaffenheit der im Onlineshop oder im Printmedium angebotenen Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen. Die Fotos können im Einzelfall von den tatsächlich gelieferten Waren abweichen, und dienen als Anhaltspunkt. Auf Fotos werden Farben, nur ungenau und evtl. mit erheblichen Abweichungen dargestellt. Maß-, Leistungs-, und Gewichtseinheiten sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Schwankungen und Abweichungen aufweisen und stellen keine Mängel an den vom Verkäufer gelieferten Produkten dar.
  4. Lieferung / fehlerhafte Lieferung / Beanstandungen Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt innerhalb Deutschlands. Andere Länder können nur auf Anfrage beliefert werden. Hierfür können zusätzliche Kosten entstehen. Der Versand, erfolgt je nach Verfügbarkeit in der Regel innerhalb von zwei Tagen, selbiges bei Vorkasse jedoch erst nach Geldeingang. Die Lieferung kann je nach Zustellungsort bis zu 5 Tage in Anspruch nehmen. Die Lieferung erfolgt per Post, Paketdienst oder Spedition. Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Käufers. Versicherter Versand ist aber gegen Aufpreis möglich und muss schriftlich durch die REWAKON GmbH bestätigt worden sein.
    Beanstandungen und Beschädigungen des Liefergutes durch den Transport sind der REWAKON GmbH unverzüglich mitzuteilen, damit unsererseits Schadensersatzansprüche beim Transportunternehmen geltend gemacht werden können. Wir behalten uns vor, zu recht beanstandete Ware nachzubessern oder Ersatz zu liefern. Weitere Ansprüche, wie Schadensersatz z. B. durch Arbeitsausfall, entgangener Gewinn sind ausgeschlossen. Sollte die Ware nicht mehr verfügbar sein kann die REWAKON GmbH vom Vertrag zurück treten. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurück zu treten. Das Gleiche gilt auch für den Verkäufer. Im Falle des Rücktritts wird die ggf. erfolgte Gegenleistung schnellstmöglich an den Kunden zurückerstattet.
  5. Preise Die im REWAKON SHOP oder im Printmedium aufgeführten Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. evtl. anfallender Versandkosten es sei denn, es ist anders kenntlich gemacht. Der Kunde erhält über die bestellten Waren eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Die Internetpreise und die Preise auf den von uns veröffentlichten Listen geben nur den Stand zum jeweils aufgedruckten Datum bzw. den Tagespreis wieder. Mit Erscheinen der neuesten Preisliste sind alle früheren ungültig. Die Berechnung erfolgt zu den am Tage der Bestellung gültigen kundenspezifischen Preisen (Druckfehler vorbehalten).
  6. Versandkosten / Verpackungskosten Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart, liefern wir ab 140,- Euro Nettobestellwert frei Haus. Unter 140.- Euro berechnen wir einen Versandkostenanteil von 6,95 Euro pro Versandpaket. Einen Mindermengenzuschlag erheben wir nicht. Besonderheit bei der Dienstleistung ( Leder- u. Textilreinigung ): Ab 50,- Euro netto Rechnungswert erfolgt die Abholung und Rücklieferung frei Haus. Bei einem Auftragswert unter 50,- Euro netto entsteht ein Versandkostenanteil von 6,95 Euro. Kunden mit Händler-Sonderkonditionen und Auslandskunden werden, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart, grundsätzlich mit den entstehenden Frachten belastet.
    Aufgrund der Lizenzierungspflicht von Umverpackungen nach dem Verpackungsgesetz erheben wir eine Verpackungspauschale von 2,90 Euro pro Auftrag.
  7. Zahlungsbedingungen Die Zahlung erfolgt bei Erstkunden in der Regel über Vorkasse. Bestandskunden haben die Möglichkeit nach einer evtl. Bonitätsprüfung die Waren auch gegen Rechnung zu beziehen. Soweit nichts anderes schriftlich bestätigt sind die Rechnungen zahlbar innerhalb 14 Tagen netto. Bei Erteilung von SEPA Basislastschrift erfolgt der Einzug nach 7 Tagen abzüglich 3% Skonto. Hinweis: Auf Dienstleistungsrechnungen (Leder-, Textil-, Teppichreinigung, etc.) gewähren wir auch bei Lastschrift kein Skonto. Im übrigen gelten die auf der Rechnung angedruckten Zahlungsbedingungen. Wir behalten uns vor zu unrecht gezogene Skonti nachzufordern.
    Bei vereinbarter Vorauskasse ist der Kaufbetrag nach Vertragsabschluss sofort fällig.
    Bei Überschreitung der Zahlungsziele behalten wir uns vor, Mahngebühren und Verzugszinsen bis zur gesetzlich geregelten Höchstgrenze zu berechnen.
    Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden per E-Mail im PDF-Format übersandt (es sei denn, es ist schriftlich anders vereinbart).
  8. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Solange die Ware unser Eigentum ist, kann sie weder verpfändet, noch sicherungsübereignet werden. Der Käufer ist jedoch berechtigt, die aus der Weiterveräußerung resultierenden Forderung vom Drittschuldner einzuziehen. Auf Verlangen sind uns die Drittschuldner zu benennen.
    Die REWAKON GmbH behält das Eigentum an der Ware bis sämtliche Ansprüche zwischen ihr und dem Käufer ausgeglichen sind.
  9. Gewährleistung / Garantie Bei Unternehmen beträgt die Garantie und Gewährleistung auf Maschinen, Geräte und Waren 6 Monate, es sei denn es ist etwas anderes schriftlich bestätigt.
  10. Haftung Über die in diesen Bedingungen zugestandenen Ansprüche hinaus können vom Kunden keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Es können weder Ansprüche für Produktionsstillstand, entgangenen Gewinn, Nutzungsausfall, Vertragseinbußen oder jeden anderen indirekten Folgeschaden auch aus außervertraglicher Haftung oder sonstiger Rechte, die wegen etwaiger Nachteile mit der Lieferung zusammen hängen, gegen den Verkäufer geltend gemacht werden, gleichgültig auf welche Rechtsgrundlage sich der Kunde beruft.
    Von uns beauftragte Paketsendungen (Abholungen und Auslieferungen), sind pro Paket für max. 500,- Euro gegen Verlust oder Beschädigung auf dem Transportweg versichert. Höher Versicherung im Einzelfall ist auf schriftlichen Wunsch gegen Berechnung möglich. Im übrigen gelten die Lieferbedingungen aus §4.
  11. Ausschluss fremder Geschäftsbedingungen Unsere AGB gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren AGB abweichenden Bedingungen des Kunden die Lieferung an den Kunden vorbehaltlos ausführen.
    Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Anwendbarkeit anderer Allgemeiner Geschäftsbedingungen ist grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, wir haben dieser Anwendung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
  12. Sonstiges Die Vertragssprache ist deutsch und es gilt ausschließlich deutsches Recht. Bei einem Internationalen Kaufvertrag werden andere Internationale Gesetze ausgeschlossen. Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist der Firmensitz der REWAKON GmbH in Bochum.
    Ergänzend gelten die allgemeinen Bestimmungen des deutschen Rechts, auch bei Lieferungen an ausländische Kunden.
  13. Rechtswirksamkeit Sollten einzelne Punkte dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und diejenigen des gesamten Rechtsgeschäfts nicht.

Bochum, 01.04.2022

Adresse:

REWAKON GmbH, Herner Str. 275 a, 44809 Bochum
Tel: (0234)95395-0, Fax: (0234)95395-90, email: bestellung@rewakon.de
Geschäftsführer: Eberhard Rauner, Martin Rauner und Stefan Rauner, Handelsregister Bochum
HRB-Nr. 3816 , USt.-Id.-Nr. DE 124088482, Steuer Nr. 306/5706/0356